Lüneburg ist eine Stadt mit einer sehr attraktiven Altstadt, die im Zweiten Weltkrieg von Zerstörungen verschont blieb und mit romantischen Giebelhäusern verzaubert. Die Stadt ist ein Traum für Kunstliebhaber, Geschichtsinteressierte und alle, die auf der Suche nach einem interessanten Einkaufsbummel oder einer erholsamen Zeit sind. Der historische Stadtkern ist weitgehend erhalten geblieben und bietet malerische Gassen, einzelne Geschäfte und wunderschöne Fotomotive.

Das Gebiet der Lüneburger Heide zeichnet sich durch eine äußerst abwechslungsreiche Landschaft aus. Es besteht aus flachen Ebenen mit Grundmoränen, Kämmen aus hügeligen Endmoränen und auch Sandaren (eiszeitlichen Überschwemmungsebenen).

Eine besondere Besonderheit des Gebietes ist, dass es sich im Zuge der natürlichen ökologischen Sukzession nach der Abholzung im Weichselstadium zu einer Heidelandschaft entwickelt hat. In Deutschland ist es als Naturregion Nummer D28 ausgewiesen und ein wichtiges Erholungs- und Tourismusgebiet.

Die Lüneburger Heide ist ein sehr seltener Lebensraum mit einer großen Vielfalt an Pflanzen und Tieren. Einige davon sind gefährdet. Dazu gehören das Birkhuhn (Tetrao tetrix), der Ziegenmelker (Caprimulgus europaeus), die Heidelerche (Lullula arborea) und der Steinschmätzer (Oenanthe oenanthe). Die offene, unbebaute Natur bietet ideale Bedingungen für diese und andere Arten wie den Wendehals und den Europäischen Brachvogel (Numenius arquatus). umzüge lüneburg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *